.
Direkt zum Inhalt.
Direkt zum Inhalt.
Tagungskalender 2006
Jänner
.
Februar
.
März
.
April
.
Mai
.
Juni
.
März
  Mo Di Mi Do Fr Sa So  
 
.
.
1
.
2
.
3
.
4
.
5
.
 
  6
.
7
.
8
.
9
.
10
.
11
.
12
.
 
  13
.
14
.
15
.
16
.
17
.
18
.
19
.
 
  20
.
21
.
22
.
23
.
24
.
25
.
26
.
 
  27
.
28
.
29
.
30
.
31
.
.
.
 
 
.
.
.
.
.
.
.
 
 
.
.
.
.
.
.
.
 
Service
.
.
.
.
.
.
.

Pressezentrum

 

Die Veranstaltung findet in der Reed Messe Wien (Adresse: Messestraße, Tor 1, A-1021 Wien, www.messe.at) statt.

Das Pressezentrum ist ebenfalls in der Reed Messe Wien eingerichtet. Der Eingang befindet sich in der Trabrennstraße. Zugang haben akkreditierte Medienvertreterinnen und Medienvertreter sowie Delegierte.

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch, 10. Mai 2006 08.00 – 22.00 Uhr
Donnerstag, 11. Mai 2006 08.00 – 24.00 Uhr
Freitag, 12. Mai 2006 00.00 – 24.00 Uhr
Samstag, 13. Mai 2006 00.00 – 21.00 Uhr

 

Ausstattung:

Das Pressezentrum ist mit Arbeitsplätzen, Telefonen, Faxgeräten, internetfähigen PCs (Softwareausstattung MS Windows XP und MS Word), Druckern (s/w), Kopiergeräten, Stromanschlüssen (220 V), Fernsehern, Garderoben, Schließfächern, zwei Caféterias und einem Restaurant ausgestattet. Für mitgebrachte Geräte stehen international standardisierte LAN-, ISDN- und Analoganschlüsse für die Internet- und Datenanbindung bereit. Darüber hinaus ist ein W-LAN Netzwerk eingerichtet.

Fax-Nummern im Pressezentrum:

+43-1-726 34 84 und +43-1-726 34 86 (nur während der Öffnungszeiten in Betrieb)

 

Radio- und Fernsehkabinen:

Für Radio- und Fernsehstationen steht eine begrenzte Anzahl an Arbeitskabinen kostenfrei zur Verfügung. Diese Kabinen sind von der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft standardmäßig mit 1 Basis-ISDN-Anschluss, 1 LAN-Anschluss, 1 Analoganschluss mit Telefon, 1 TV-Monitor, Stromversorgung (220 V), 2 Tischen und 3 Stühlen eingerichtet. Die Arbeitskabinen sowie erforderliche Zusatzausstattung können beim Host Broadcaster der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft gebucht werden. Es wird darauf hingewiesen, dass die Kosten für die erforderliche Zusatzausstattung von den anfragenden Stationen getragen werden müssen.

Kontakt Host Broadcaster (ORF) TV:

Anita Eder: Telefon: +43-1-87878-12555 oder 12556
Mobil: +43-664-81 78 578
e-mail: tvhost@orf.at

Kontakt Host Broadcaster (ORF) Radio:

Maria Frank: Telefon: +43-1-50101-18521
Mobil: +43-664-62 78 346
Fax: +43-1-50101-18699
e-mail: maria.frank@orf.at

 

Kabinen für Nachrichtenagenturen:

Für Nachrichtenagenturen steht eine begrenzte Anzahl an Arbeitskabinen kostenfrei zur Verfügung. Diese Kabinen sind von der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft standardmäßig mit 1 Basis-ISDN-Anschluss, 12 LAN-Anschlüssen, 2 Analoganschlüssen mit Telefon, 1 Netzwerkdrucker, 1 TV-Monitor, Stromversorgung (220 V), 6 Tischen und 12 Stühlen eingerichtet. Die Arbeitskabinen sowie erforderliche Zusatzausstattung können beim Bundespressedienst gebucht werden. Die Zuteilung der Arbeitskabinen erfolgt nach dem Datum des Einlangens der Anfrage beim Bundespressedienst. Es wird darauf hingewiesen, dass die Kosten für die erforderliche Zusatzausstattung von den anfragenden Nachrichtenagenturen getragen werden müssen.

Kontakt Bundespressedienst:

Catherine Polsterer: Telefon: +43-1-53115-2572
Fax: +43-1-53115-2880
e-mail: federalpressservice@eu2006.at

 

Stand-up Positions:

Live Stand-up Positions sind in begrenzter Anzahl im 1. Stock der Halle D eingerichtet und können auf Anfrage bei der EBU (European Broadcasting Union) gebucht werden.

Kontakt Büro EBU im Pressezentrum:

Telefon: +43-1-726 34 80

 

Informationsschalter:

Für Information und Hilfestellung wenden Sie sich bitte an den allgemeinen Informationsschalter im Pressezentrum (Foyer Halle D).

Telefon: +43-1-726 34 71
Fax: +43-1-726 34 72

Zusätzliche Informationsschalter werden von der Stadt Wien, dem Sigmund Freud Museum, dem Kongressreisebüro AIMS International, von Mirabell und DHL betrieben (Foyer Halle D).

 

Nachrichtensystem – Closed Circuit TV:

Aktuelle Veranstaltungsinformationen werden auf Leinwänden bzw. Fernsehmonitoren im gesamten Pressebereich angekündigt.

 

Gastronomie:

In den Caféterias im Foyer Halle D und in der Halle C stehen während der Öffnungszeiten Getränke und Snacks zur Verfügung.

Öffnungszeiten Caféteria im Foyer Halle D:

Mittwoch, 10. Mai 2006 08.00 – 22.00 Uhr
Donnerstag, 11. Mai 2006 08.00 – 24.00 Uhr
Freitag, 12. Mai 2006 00.00 – 24.00 Uhr
Samstag, 13. Mai 2006 00.00 – 21.00 Uhr

 

Öffnungszeiten Caféteria in der Halle C:

Mittwoch, 10. Mai 2006 10.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag, 11. Mai 2006 10.00 – 18.00 Uhr
Freitag, 12. Mai 2006 08.00 – 21.00 Uhr
Samstag, 13. Mai 2006 10.00 – 18.00 Uhr

 

Im Presserestaurant werden am 11., 12. und 13. Mai Mittagsbuffets angeboten.

Restaurantbetrieb:

Donnerstag, 11. Mai 2006 12.30 – 15.30 Uhr
Freitag, 12. Mai 2006 12.30 – 15.30 Uhr und 19.00 bis 21.00 Uhr
Samstag, 13. Mai 2006 12.30 – 15.30 Uhr

 

Die Verpflegung in den Caféterias und im Presserestaurant ist kostenlos.

 

Rauchen:

Bitte beachten Sie, dass im Bereich der Presse-Arbeitsplätze das Rauchen nicht erlaubt ist.

 

zurück

 

Datum: 20.04.2006