.
Direkt zum Inhalt.
Direkt zum Inhalt.
Tagungskalender 2006
Jänner
.
Februar
.
März
.
April
.
Mai
.
Juni
.
März
  Mo Di Mi Do Fr Sa So  
 
.
.
1
.
2
.
3
.
4
.
5
.
 
  6
.
7
.
8
.
9
.
10
.
11
.
12
.
 
  13
.
14
.
15
.
16
.
17
.
18
.
19
.
 
  20
.
21
.
22
.
23
.
24
.
25
.
26
.
 
  27
.
28
.
29
.
30
.
31
.
.
.
 
 
.
.
.
.
.
.
.
 
 
.
.
.
.
.
.
.
 
Service
.
.
.
.
.
.
.

Teilnehmer

 

(Eröffnungsstatements, Impulsreferate, Panels, Moderatoren)

 

Dora Bakoyannis, GR Bürgermeisterin von Athen
   
Jan Peter Balkenende, NL Premierminister
   
José Manuel Barroso, P Präsident der Europäischen Kommission
   
Josep Borrell, E Präsident des Europäischen Parlamentes
   
András Bozóki, H Soziologe, Kulturminister Budapest
   
Erhard Busek, A Sonderkoordinator des Stabilitätspakts für Süd-Ost-Europa
   
David Cesarani, UK Universität London
   
Pat Cox, IE ehemaliger Präsident des Europäischen Parlament
   
Wolfgang Danspeckgruber, A Princeton University N.J.
   
Benita Ferrero-Waldner, A EU-Kommissarin für Außenbeziehungen und Europäische Nachbarschaftspolitik
   
Ján Figel’, SK EU-Kommissar für Allgemeine und berufliche Bildung, Kultur und Mehrsprachigkeit
   
Heinz Fischer, A Bundespräsident
   
Jürgen Flimm, D Theaterregisseur
   
Bronislaw Geremek, PL MEP, Natolin College, Warschau
   
Nikolaus Harnoncourt, A Dirigent
   
Gilles Kepel, F Islamwissenschafter Institut d’Etudes Politiques Paris
   
Martin Kušej, A Theaterregisseur
   
Mark Leonard, UK Centre for European Reform London
   
Paavo Lipponen, FIN Präsident des finnischen Parlaments
   
Paul Michael Lützeler, D Washington University in St.Louis
   
Petros Markaris, GR Schriftsteller
   
Dominique Moїsi, F Institut Français des Relations Internationales Paris
   
Andrew Moravcsik, USA Princeton University N.J.
   
Ursula Plassnik, A Bundesministerin für auswärtige Angelegenheiten
   
Sonja Puntscher-Riekmann, A Vizerektorin der Universität Salzburg
   
Rob Riemen, NL  Gründer und Präsident des Nexus Instituts Tilburg
   
Wolfgang Schüssel, A Bundeskanzler und Vorsitzender des Europäischen Rates
   
Anne-Marie Sigmund, A Präsidentin des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss
   
Javier Solana, E Generalsekretär des Rates und Hoher Vertreter für die GASP
   
Oliviero Toscani, I Fotokünstler
   
Matti Vanhanen, FIN Premierminister
   
Vaira Vīķe-Freiberga, LV Staatspräsidentin
   
Dominique de Villepin, F Premierminister
   
Margot Wallström, S Vizepräsidentin der Europäischen Kommission, Kommissarin für institutionelle Beziehungen und Kommunikationsstrategie
   
Roger de Weck, CH Journalist
   
Franz Welser-Möst, A Dirigent
   

 

Zur Teilnehmerliste

Credits - download als pdf

Datum: 07.03.2006