.
Direkt zum Inhalt.
Direkt zum Inhalt.
Tagungskalender 2006
Jänner
.
Februar
.
März
.
April
.
Mai
.
Juni
.
März
  Mo Di Mi Do Fr Sa So  
 
.
.
1
.
2
.
3
.
4
.
5
.
 
  6
.
7
.
8
.
9
.
10
.
11
.
12
.
 
  13
.
14
.
15
.
16
.
17
.
18
.
19
.
 
  20
.
21
.
22
.
23
.
24
.
25
.
26
.
 
  27
.
28
.
29
.
30
.
31
.
.
.
 
 
.
.
.
.
.
.
.
 
 
.
.
.
.
.
.
.
 
Service
.
.
.
.
.
.
.

Hubert Gorbach

Geburtsdatum und -ort:

27.7.1956, Frastanz (Vorarlberg)

Ausbildung:

1977 Handelsakademie-Matura in Feldkirch

Berufliche Laufbahn:

  • 1978 - 1979 Firma Elektra Bregenz, Exportmanager
  • 1979 - 1987 Firma Textilwerke Ganahl
  • 1987 - 1993 Firma Kolb GmbH, Geschäftsführer
  • 1985 - 1992 Mitglied der Gemeindevertretung Frastanz
  • 1990 - 1992 Mitglied des Gemeinderates Frastanz
  • 1989 - 1993 Mitglied des Vorarlberger Landtages
  • 1993 - 2003 Mitglied der Vorarlberger Landesregierung
  • 1999 - 2003 Landesstatthalter, zuständig für die Ressorts: Straßenbau, Hochbau, Abfallwirtschaft, Wasserwirtschaft, Gewässerschutz, Wildbach und Lawinenverbauung sowie Technische Dienste (Seilbahnwesen, Elektrotechnik, Maschinenbau)
  • Seit 28.2.2003 Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie
  • Seit 23.10.2003 Vizekanzler
Datum: 17.12.2005