.
Direkt zum Inhalt.
Direkt zum Inhalt.
Tagungskalender 2006
Jänner
.
Februar
.
März
.
April
.
Mai
.
Juni
.
März
  Mo Di Mi Do Fr Sa So  
 
.
.
1
.
2
.
3
.
4
.
5
.
 
  6
.
7
.
8
.
9
.
10
.
11
.
12
.
 
  13
.
14
.
15
.
16
.
17
.
18
.
19
.
 
  20
.
21
.
22
.
23
.
24
.
25
.
26
.
 
  27
.
28
.
29
.
30
.
31
.
.
.
 
 
.
.
.
.
.
.
.
 
 
.
.
.
.
.
.
.
 
Service
.
.
.
.
.
.
.

Günther Platter

Geburtsdatum und -ort:

7.6.1954, Zams (Tirol)

Ausbildung:

  • 1969–1973 Buchdruckerlehre
  • 1976–1978 Gendarmerieschule
  • 1982 - 1983 Fachkurs für dienstführende Gendarmeriebeamte

Berufliche Laufbahn:

  • 1969 - 1976 Buchdrucker
  • 1976 - 1994 Gendarmeriebeamter, zuletzt als dienstführender Beamter
  • 1986 - 1989 Mitglied des Gemeinderates von Zams
  • 1989 - 2000 Bürgermeister von Zams
  • 1994 - 2000 Abgeordneter zum Nationalrat
  • 2000 - 2003 Mitglied der Tiroler Landesregierung (Landesrat)
  • Seit 28.2.2003 Bundesminister für Landesverteidigung
Datum: 24.02.2006